Die Popafälle

Paradiesische Landschaft im Norden Namibias

Eines der landschaftlichen Highlights im westlichen Teil des Caprivi sind die Stromschnellen der Popafälle. Ursprung der Stromschnellen ist der Okavango River, der an dieser Stelle mehr als einen Kilometer breit ist und ein vier Meter hohes Felsenriff aus Quarzit Gestein  in seinem Flussbett durchbricht. Besonders bei niedrigem Wasserstand sind die Stromschnellen sehr beeindruckend.

 

Die Landschaft um die Popafälle kann nicht anders als paradiesisch bezeichnet werden. Übernachtungsmöglichkeiten bieten einige Restcamps am westlichen und östlichen Ufer, die am Abend auch gern von Flusspferden besucht werden. 

 

ASA - Anerkannte Spezialisten für Afrika Reisen
Am Wiesengrund 7
D-63322 Rödermark
Telefon: +49(0)6074-919536 +49(0)6074-919536
Fax:
E-Mail-Adresse:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ASA Arbeitsgemeinschaft Südliches & Östliches Afrika e.V.